Wertschätzung

WOVOR SCHLOTTERN DEINE KNIE

Du kennst vermutlich die Redewendung „mir schlottern vor Angst die Knie“. 

Hast Du schon einmal Einschränkungen in Deinen Knien verspürt? Dann war das sicher sehr belastend und auch schmerzhaft für Dich. 

Besagtes Gelenk fühlt sich womöglich bereits am Morgen steif an und die ersten Schritte fallen Dir schwer.

Dann galt Dein erster Gedanke sicher nicht der Frage „was hat das mit weichen Knien bekommen“ zu tun? 

Speziell dann, wenn uns etwas Schmerzen verursacht ist es nicht ganz einfach den Zusammenhang zwischen unserem Körper und unserer Seele wahrzunehmen.

Sich in etwas hineinknien.

Unsere Sprache spiegelt den engen Zusammenhang zwischen Körper, Geist und Seele wider.

Wie sieht der ganzheitliche Zugang überhaupt aus?

Deine Beine tragen Dich in Deinem Leben vorwärts.

Einschränkungen in diesem Bereich-besonders in den Knien-können Folgendes signalisieren:

  • Unsicherheit sich vorwärts zu bewegen
  • Abneigung sich in eine bestimmte Richtung  zu bewegen
  • Angst vom eingeschlagenen Weg abzuweichen

Besonders der (unbewusste) Gedanke „bin ich überhaupt am richtigen Weg“ macht uns unflexibel und lässt die Gelenke steif werden. Wir wollen uns vorwärtsbewegen aber unseren Weg nicht ändern.

Ich kenne das selbst nur zu gut .

Mein Knie Thema hat sehr viel mit meinem EGO zu tun.

Es kommt aus der Angst mich vor etwas beugen zu müssen.

Automatisch werde ich dann stur und unbeweglich.

Meine Knie spiegeln meinen momentanen Mangel an Flexibilität wider. 

Die hilfreiche Frage in diesem Moment könnte sein:

„Wo in meinem Leben habe ich mich geweigert mich zu beugen?“

und ist mir das heute noch hilfreich?

Was hat ein Baum mit Beweglichkeit zu tun?

Stell Dir eine Weide vor.

Die Weide beugt sich, schwingt, bewegt sich mit dem Wind und ist anmutig im Einklang mit dem Leben in der Natur.

Wärme ist Energie

Unser Körper steht eng in Verbindung mit unserem Gefühls-und Seelenleben und so kann es uns kaum verwundern, wenn auch körperliche Symptome in diesem Zusammenhang zu sehen sind.

Betrachte Deine Knie.

Wie sehen sie aus?

Wirken sie eher spitz oder rund?

Wie fühlen sie sich an?

Eher kühl oder warm?

Lege Deine Hände auf Deine Knie und streiche ein paarmal in sanfter, kreisender Bewegung drüber. 

Ich mag dieses Gefühl der Wärme, dass sich dabei breit macht. Wie fühlt es sich für Dich an?

Ein besonders schöner Zugang bei meiner Methode der Berührung ist es aus dem Herzen heraus zu arbeiten. Wenn ich dabei die Knie meiner KlientInnen berühre, beschreiben sie oft dieses Gefühl der Wärme, des Umsorgt und geborgen seins. Berührung ist Leben.

Wie sieht es mit Deinem Wissen über die Energiebahnen in Deinem Körper aus:

Eine der Energieleitbahnen, auch Meridian genannt, der Bezug zu den Knien hat, ist der Nierenmeridian.

Hier kannst Du Dir den Verlauf ansehen:

Bildquelle: impulsmanagement.ch

Dieser Meridian trägt das Potential für unsere Lebendigkeit und Vitalität in sich. Bei Stress und starker geistiger Anspannung reagiert er mit Widerstand.

Genau so nehmen das auch Deine Knie wahr.

Sie reagieren mit Widerstand.

Egal wie weit der Weg ist, man muss den ersten Schritt tun

(Mao Tse-tung)

Ja natürlich weiß Dein Kopf das bereits. 

Es kann aber gut sein, dass Du noch nicht bereit bist einen neuen Weg einzuschlagen.

Vielleicht fühlst Du Dich im Moment wie festgefroren und bewegungsunfähig.

Du kennst sicher den Satz „Der Schreck ist mir in alle Glieder gefahren“

Besonders die Knie spiegeln dieses Gefühl wider.

Wenn wir gemeinsam arbeiten, werde ich Dich gerne ein Stück auf Deinem Weg begleiten. Du kannst spüren lernen wie Deine Beine, Deine Knie wieder Freude an der Beweglichkeit finden. Dich anmutig und doch beweglich wie eine Weide zu fühlen.

Bis es soweit ist möchte ich Dir gerne ein kleines Geschenk machen. Schau Dir mein nächstes Video an und finde für Dich den wohltuenden Punkt für Deine Knie 🙂

Sei bitte ehrlich.

Wie oft werden Deine Knie berührt?

Eine Berührung an diesem Bereich des Körpers kann eine unendlich liebevolle und tröstende Wirkung haben.

Du möchtest dieses Gefühl kennenlernen?

Dann freue ich mich auf Deinen Besuch.

Deine Michaela

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s