Datenschutzerklärung

Ich freue mich über Ihr Interesse an meinem Internetauftritt.

Der Schutz Ihrer Privatspähre war und ist mir immer wichtig.

Im Rahmen der DSGVO werden Ihre persönlichen Daten vor Zugriff anderer geschützt bzw. nicht an Dritte weiter gegeben.

Durch Einführung der DSGVO informiere ich Sie nun ausführlich, wie ich mit Ihren persönlichen Daten umgehe.

Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten:
Meine Website ist grundsätzlich so gestaltet, dass sie so besucht werden kann, ohne dass personenbezogene Daten erhoben werden. Personenbezogene Daten werden von mir nur dann erhaben, wenn Sie mir hierzu Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilen.Sie können also meine Website besuchen ohne Angaben Ihrer Person zu tätigen. Gespeichert werden lediglich Zugriffsdaten in sog. Server-Logfiles, wie z.B.: Name der angeforderten Datei, Datum des Abrufs und der übertragenen Datenmenge und den anfragenden Provider. Diese Daten werden ausschließlich zur Sicherstellung eines störungsfreien Betriebes und zur Verbesserung eines Angebotes ausgewertet und geben keinen Rückschluss auf Ihre persönlichen Daten. Personenbezogene Daten werden von mir erst dann gespeichert, wenn Sie mir hierzu ausdrücklich Ihre Zustimmung erteilen. Diese persönlichen Daten werden keinesfalls an Dritte weiter gegeben, es sei denn, es trifft uns hierzu eine gesetzliche Verpflichtung und werden ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage, Abwicklung von Verträgen und für die Administration verwendet. Sie haben als Kunde das Recht, eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit für die Zukunft zu widerrufen. Die Datenverarbeitung stützt sich auf die Rechtsgrundlage des Art. 6 der DSGVO.
Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung:
Sie werden jederzeit auf schriftliche Anfrage über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informiert. Bitte richten Sie Ihre Anfrage an: Michaela Höss, Zohmanngasse 15 1100 Wien
Für den Fall, dass die von mir gespeicherten Daten von Ihnen nicht richtig sind, bitte ich Sie mich darüber zu informieren. Unverzüglich werden diese von mir richtig gestellt und Sie erhalten darüber eine entsprechende Information.
Wenn Sie eine Datenverarbeitung Ihrer Daten durch dieses Unternehmen nicht mehr länger wünschen, ersuche ich Sie uns dies auf schriftlichem Weg mitzuteilen. Unmittelbar darauf werden Ihre Daten gelöscht und sie darüber informiert.Sollten der Löschung Ihrer Daten zwingende rechtliche Bestimmungen entgegenstehen, werden Sie darüber informiert. Das Löschungsbegehren bleibt für Abrechnungszwecke und buchhalterische Zwecke unberührt.

18.06.2018