Gedanken, Offenheit,, Wertschätzung

DEM EGO MIT EINEM MILDEN LÄCHELN BEGEGNEN

Gerne möchte ich meinem eigenen Zugang Glauben schenken „Nichts geschieht ohne Grund“- doch die vergangenen 3 Wochen haben mich in dieser Hinsicht doch sehr auf die Probe gestellt.

An dieser Stelle möchte ich Dir nicht verheimlichen, dass ich ein Profi darin bin mich selbst und mein Tun zu hinterfragen. Läuft alles gut dann ist es für mich irgendwie selbstverständlich und wenn nicht dann hege und pflege ich meine Zweifel.

Nun gut, das zu erkennen ist in meiner Welt bereits ein großer Fortschritt und darum stärke ich andere leidenschaftlich gerne genau in diesem Bereich.

Einige Wochen befand ich mich im Flow. Neue Klient*innen traten mit mir in Kontakt, neue Wege taten sich auf und es schien für mich keine Grenzen des Vorstellbaren zu geben. Ideen sprudelten aus mir heraus und ich fühlte mich durch und durch POSITIV.

Und dann?!

Termine wurden verschoben, andere abgesagt, verschobene Termine schlussendlich ganz abgesagt.

Und dann setzen sich irgendwie diese altbekannten Teufelchen auf eine meiner Schultern und ich begann mich und meine Arbeit zu hinterfragen.

Ein bisschen bin ich auch hin und her gerissen. Mag es an meiner Erziehung oder „woran auch immer“ liegen, für mich sind vereinbarte Termine verbindlich. Das heißt es muss etwas sehr gravierendes geschehen damit ich einen Termin absage.

Ich möchte nicht behaupten, dass das immer richtig ist-ich weiß es mag ein Muster von „falsch verstanden Pflichterfüllung sein“ und es gibt ganz einfach Gründe Termine absagen zu müssen.

Und doch merke ich, dass mein erster Gedanke ENTTÄUSCHUNG ist.

  • Enttäuschung weil ich mir diesen Termin freigehalten habe
  • das Gefühl dem anderen ist unser Termin nicht genauso wichtig wie mir

Handelt es sich dabei um einen Kundentermin kommen auch sofort Ängste und Fragen hinzu.

  • Was waren die Gründe für die Terminabsage
  • Waren die vorgebrachten Gründe ehrlich

Und hier kommt das EGO ins Spiel…….

DEM EGO MIT EINEM MILDEN LÄCHELN BEGEGNEN

Meine ersten EGO Gedanken beschäftigen sich damit, dass es sichtlich einen Grund für die Absage geben muss. „Was hält den anderen auf“ „Wovor hat er/sie Angst“ und ähnliches……

Aus Selbstschutz projiziere ich meine Unsicherheit auf die Person die den vereinbarten Termin nicht einhalten konnte. Wenn ich den Grund nicht beim anderen finde, muss es doch wohl an mir liegen.

IST DAS TATSÄCHLICH SO?

Meine Lebenszeit ist mir mit den Jahren immer wichtiger geworden. Ich teile meine Termine zu einem großen Teil so ein, dass ausreichend Zeit dazwischen liegt.

Viele Jahre im Pflegedienst haben mir einen großen Zeitdruck verursacht, daher versuche ich in meiner selbstständigen Tätigkeit diesen soweit als möglich zu vermeiden.

Möglicherweise sind diese ausgefallenen Termine ein Hinweis darauf wieder mehr auf mich und mein Zeitmanagement zu achten?

Und wenn nicht ist es einfach eine geschenkte Zeit in der ich Dinge tue für die ich mir sonst keine Zeit genommen hätte 😉

Oft gehe ich in dieser „geschenkten“ Zeit fotografieren. (wenn Du in Zukunft Fotos von mir siehst-denk daran-vielleicht ist es geschenkte Zeit)

https://www.instagram.com/michaela_hoess/?fbclid=IwAR0ASC39NaK27ro106diiG3TAbDKfe5MmD69DCrUm98NOIRpG7fReFQFcUo

Ich selbst habe durch die Arbeit mit HOLISTIC PULSING so vieles über UND für mich selbst gelernt. Es waren Jahre der Entwicklung und der Selbsterkenntnis. NEIN, es waren nicht immer bequeme Erkenntnisse aber ich möchte keine einzige missen.

Diese Entwicklung MIT und DURCH die Arbeit mit Holistic Pulsing macht es mir heute möglich auch meinem eigenen EGO mit einem milden Lächeln zu begegnen.

Ich wünsche Dir von ganzem Herzen, dass auch Du etwas findest was Dir zu dieser Erfahrung verhilft.

Du möchtest mehr über die Methode HOLISTIC PULSING erfahren?

https://www.holistic-pulsing-austria.eu

Du möchtest mehr über meine persönliche Arbeit mit Holistic Pulsing erfahren?

www.hoess-impulse.com

Ich freue mich über beides 😉

Deine

Michaela

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s