Wertschätzung

Die 3 Säulen von Holistic Pulsing

Verantwortung- Bewusstsein- Akzeptanz

„Ich konnte nicht anders“, „ich kann nichts dafür“, ich hatte keine andere Wahl“….

Opfer sein ist manchmal sehr bequem, verlockend und komfortabel.

Opfer sein heißt: Es gibt nichts weiter zu tun. Abwarten und leiden. Denn als Opfer ist man macht-u. kraftlos.

Die Verantwortung für das eigene Lebensglück zu übernehmen ist oft ein großer und nicht ganz einfacher Schritt. Es wird dann deutlich, warum man sich aus der Verantwortlichkeit entziehen möchte: Man kann den anderen nicht mehr die Schuld am eigenen Unglück in die Schuhe schiebe.

So ziemlich jeder hat in seinem „Rucksack“ so einiges drinnen, sei es aus der Kindheit oder auch im Laufe der Zeit erworben. Irgendwann kommt jedoch der Punkt wo wir uns bewusst werden, dass es uns selbst nicht voran bringt, wenn wird die Verantwortung für unser Leben immer nur im Aussen suchen.

Manchmal darf uns genau das während oder nach einer Holistic Pulsing Sitzung bewusst werden „ich trage für mein Leben und dafür was in meinem Körper geschieht die Verantwortung„.

Wie oft sendet unser Körper uns bereits Signale, die wir bewusst oder unbewusst überhören?

Vielleicht ist es Migräne, Rückenschmerzen, Verspannungen, Probleme mit den Nebenhöhlen, Magenschmerzen, Herzrhytmusstörungen………. die Liste könnte endlos fortgesetzt werden.

Während einer Holistic Pulsing Sitzung wird der Körper wach, macht uns unsere Lebensenergie bewusst und konfrontiert uns mit unserer echten Wahrheit.

Blockierungen dürfen sich zeigen, ans Licht kommen und sich lösen. Erfahrungen die wir in unserem Körper und unserem Unterbewusstsein festhalten, werden sichtbar und fühlbar.

Wenn wir bereit sind uns in Bewegung bringen zu lassen, kann Bewusstsein entstehen.

In vielen- auch energetischen- Methoden wird fast ausschließlich darauf geschaut, wie und ob wir uns ändern möchten, somit entsteht das Gefühl „ich bin nicht gut so wie ich bin“. Wir vergessen dabei allzu leicht „was wir bekämpfen und nicht akzeptieren, wird zum Ballast“.

Nicht akzeptieren ist eine Form von Festhalten- es kostet Kraft und Energie. Energie die wir viel besser für etwas anderes verwenden könnten.

Somit ist die Akzeptanz eine  der fundamentalen Pfeiler von Holistic Pulsing.

Durch diese drei Säulen- Verantwortung- Bewusstsein- Akzeptanz, können wir auf tiefer Ebene erfahren: „Ich bin heil, alles was ich nötig habe, ist in mir“.

Wenn Du bereit bist Dich auf den Weg zu machen und einen ersten Impuls zu setzen, nimm mit mir Kontakt auf. Ich freue mich darauf.

Deine Michaela

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s